Bonnaire

Winzerfamilie mit Leidenschaft zu Chardonnay – Cuvées mit einem ausgezeichneten Preis-Qualitätsverhältnis

Region: Côte des Blancs
Jahresproduktion:  ca. 200’000 Flaschen
Grösse: 22 Hektar
Trauben: Chardonnay, Pinot noir, Pinot Meunier

Das 1932 gegründete Champagnerhaus ist der grösste eigenständige Produzent in Grand Cru Cramant und verarbeitet ausschliesslich seine eigenen Trauben. Einige der besten Parzellen rund um Cramant befinden sich im Besitz des Familienunternehmens. Jungwinzer Jean-Etienne und sein Bruder Jean-Emmanuel führen den Betrieb seit ein paar Jahren erfolgreich und streben durch den Verzicht auf Herbizide und Pestizide die Biozertifizierung an. Sie zeigen aus sonst viel Innovationskraft mit neuen Produkten und geringerer Dosage ihrer Champagner.

Diese Region der Champagne ist bekannt als „Côte des Blancs“. Das ist das Gebiet der bekanntesten weissen Rebsorte, dem Chardonnay. Die Spezialität des 22 Hektar umfassenden Weingutes ist entsprechend auch der Grand Cru Blanc de Blancs, welcher ausschliesslich aus Chardonnay Trauben hergestellt wurde.