Gross

Winzerfamilie mit Leidenschaft und Hingabe, die von Generation zur Generation weitergegeben wird

Region: Montagne de Reims
Jahresproduktion: ca. 45,000 Flaschen.
Grösse: 11 Hektar
Trauben: Pinot Meunier, Pinot Noir, Chardonnay

Mit fünf Jahren wusste Jérôme bereits genau, dass er Winzer werden wollte. Obwohl die Gründung des Champagner-Hauses GROSS erst 1970 stattfand, haben seine Vorfahren schon seit Generationen Trauben angebaut und gehandelt.

Gemeinsam mit seiner Frau Amélie, die selbst aus einer Weinbaufamilie eines nahe gelegen Dorfs stammt, schreiben sie die GROSS-Geschichte weiter, mit voller Hingabe und Leidenschaft.

Die Rebfläche der Familie GROSS ist ein Premier Cru und erstreckt sich über 11 Hektaren in Jouy-Les-Reims und Écueil-Gebiet.

GROSS praktiziert seit Jahrzehnten einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Nachhaltigkeit und Förderung der biologischen Vielfalt zählen zu den obersten Grundsätzen der jungen Winzer. Sie sind stolz VDC- und HVE-zertifiziert zu sein und werden den nachhaltigen und respektvollen Weg rigoros weitergehen.

“Die Qualität unserer Trauben widerspiegelt die Exzellenz unserer Champagner. Wir glauben fest daran, dass die kleinen Details und die besondere Aufmerksamkeit im Herstellungsprozess den kleinen, aber wichtigen Unterschied von Wein zu Wein darstellt.“

Ihre Cuvées reflektieren die dominante Verwendung von Pinot Meunier für seine Fruchtigkeit und Pinot Noir für seine Robustheit und Charakterstärke.

Die Bekanntheit in der Gastronomie Frankreichs, entstand primär durch persönliche Empfehlung und durch Mund-zu-Mund Propaganda. Die hervorragende Qualität ihrer Champagner spricht für sich.

Wir freuen uns, GROSS in unser Maison-Portfolio aufnehmen zu dürfen und sie auf ihrem Weg in neue Märkte zu unterstützen. Wenn wir ein Glass GROSS Champagner kosten, dann spüren wir immer wieder die Expertise und Hingabe, die in jeder Flasche steckt.