William Deutz Cuvée Millésime Brut 2006

CHF 130.00

66% Pinot Noir, 29% Chardonnay, 5% Pinot Meunier
Brut – Dosage: 9 g/l
Wine Spectator: 93/100
Vinum Wine Magazine: 20/20
Gault & Millau: 17/20

Geschmacksrichtungen: Glasklare hellgelbe Farbe, ein reiches und komplexes Bouquet mit Aromen von Weißdorn, Mirabellen und gelben Kirschen. Leicht würzig mit einem Hauch von Lakritze. Am Gaumen frisch und fein mit leichten Noten von Rosinen. Schöne, weiche Perlage mit reichem, floralem Finale.

William Deutz Millésime Brut 2006: Die wichtigsten Punkte:
Champagne Deutz ‘William Deutz’ Millésime Brut 2006 ist eine Cuvée aus 66 % Pinot Noir, 29 % Chardonnay und 5 % Pinot Meunier. Das Lesegut stammt von den Lagen (80 % Grand Cru & Premier Cru) in Aÿ, Ambonnay, Bouzy, Mareuil- sur-Aÿ, Avize, Le Mesnil-sur-Oger, Chouilly, Pierry et Montigny-sous-Châtillon, Montagne de Reims. Der Grundwein wurde im Edelstahl ausgebaut, danach reifte der Wein für 100 Monate in der Flasche auf der Hefe. Diese Prestige-Cuvée wird nur in großen Jahrgängen vinifziert.

Historische Fakten:
Es waren zwei Deutsche, die den Grundstein für dieses Champagnerhaus legten: William Deutz und Peter Geldermann, die sich 1830 aufmachten nach Aÿ, um ins Champagner-Geschäft einzusteigen. Das taten die beiden so erfolgreich, dass sie bereits 1838 ihr eigenes Geschäft gründeten: Deutz & Geldermann. Es folgte ein stetes Auf und Ab, an der Geschichte des Hauses kann man die Ereignisse von gut 150 Jahren ablesen. 1924 wurde der deutsche Ableger, die Sektkellerei Deutz & Geldermann, in Breisach am Rhein eröffnet, 1988 spaltete sich das Unternehmen in Champagne Deutz und die Badische Geldermann Privat-Sektkellerei auf.

Die neue Geschichte beginnt 1993, als Louis Roederer Champagne Deutz übernimmt und einen phänomenalen Aufstieg in die Champagner-Elite startet. Heute gehört Champagne Deutz zu den berühmtesten Namen der Region, besitzt rund 30 Hektar beste Rebflächen, davon 10 Hektar in Les Mesnil-sur-Oger. Den Löwenteil der Rebsorten machen Pinot Noir und Pinot Meunier (25 ha) aus, der Rest ist Chardonnay. Beeindruckend das durchgängig hohe Niveau der Weine. Ein Deutz ist immer ein Erlebnis, vom exzellenten Brut Classic, über den Brut Millésime, bis zu den beiden Prestige-Champagnern Amour de Deutz und William Deutz.

Mehr aus der Collectors’ Choice

Vorrätig

Grösse

Bouteille (75cl)

Farbe

Blanc

Dosage

Brut

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „William Deutz Cuvée Millésime Brut 2006“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.